Wie ihr mit Wetten auf Virtual Football Geld verdient

%d0%b7%d0%b719Fußball ist die beliebteste Sportart weltweit. Und das gilt nicht nur für die reale (Sport)Welt, sondern auch für die Welt des Virtual Sport (vSport). Deshalb gehört Fußball natürlich zu den Sportarten, die zu dem noch jungen vSport-Wettsektor unbedingt dazugehören. Doch nicht nur das. Bereits jetzt beschränkt sich das Wettangebot im vFootball nicht mehr auf bloße Ergebniswetten. Mittlerweile kann auch auf sämtliche Vorkommnisse in den meist nur ca. vier bis sechs Minuten langen Partien gewettet werden, wie z.B. Anzahl der Ecken, Anzahl der Tore oder Karten. In diesem kurzen F.A.Q. wollen wir die wichtigsten Fragen zum Thema v-Football beantworten.

Wie funktionieren vFootball-Wetten und wie schließe ich sie ab?

Wetten auf virtuellen Fußball funktionieren genauso wie Wetten auf gewöhnliche Fußballspiele. Zunächst wird Geld auf ein Ergebnis (oder wahlweise auf einzelne Statistiken, z.B. Anzahl von Karten/Ecken/Toren) gesetzt. Anschließend kann es auch gleich losgehen. Denn im vFootball ist Warten nicht nötig. Ist die Wette platziert, kann auch gleich lossimuliert werden.

Ein Beispiel: Ihr wollt auf eine (virtuelle) Partie der englischen Premier League, etwa Manchester United gegen Manchester City wetten. Zunächst müsst ihr euch einen v-Sport-Wettanbieter aussuchen. Anschließend platziert ihr eure Wette. Dann wird das Spiel simuliert, so als sähet ihr bei einem FIFA-Spiel mit zwei computergesteuerten Mannschaften zu. Die Stärke der Teams ist dabei vorausberechnet, sodass es stärker und weniger stark eingeschätzte Teams gibt. Mit dem Spielergebnis erfahrt ihr sofort, ob ihr gewonnen habt oder nicht.

Worauf kann ich wetten?

%d0%b7%d0%b720Gewettet werden kann – wie auch im echten Fußball – auf fast alles. Neben dem Ergebnis sind besonders Wetten auf folgende Ereignisse beziehungsweise Statistiken besonders beliebt:

  • Halbzeitstand
  • Wer geht in Führung?
  • Anzahl der Tore
  • Anzahl der Ecken
  • Anzahl der gelben und/oder roten Karten
  • Höhe des Sieges
  • Wann werden Tore fallen/Platzverweise ausgesprochen werden?

Was sollte ich bei vFootball-Wetten beachten?

vFootball- und vSport-Wetten im Allgemeinen sind keine gewöhnlichen Wetten. Dennoch haben sie das meiste mit gewöhnlichen Sportwetten überein. Um Computerspiele handelt es sich dabei dennoch nicht. Daher solltet ihr Folgendes beachten:

  • Spiele/Wettkämpfe können nicht wiederholt werden
  • Es handelt es sich um Simulationen. Daher entscheidet der Zufall über das Ergebnis
  • Es geht um reales Geld. Geht die Wette nicht auf, ist das Geld verloren
  • Ebenso wie bei Computerspielen besteht Suchtgefahr. Wettet/spielt nicht zu viel. Wenn ihr ein Problem habt, lasst euch helfen
  • Um vSport-Wetten abzuschließen, müsst ihr volljährig sein
  • Wetten können nur mit einem Benutzerkonto bei dem Anbieter und vorhandenem Guthaben abgeschlossen werden

Comments are closed.